Now Reading
Schimmerling präsentiert uns die „Königin der Nacht“

Schimmerling präsentiert uns die „Königin der Nacht“

Nach der gefeierten Veröffentlichung von „Philosophia“, legt sich Newcomer SCHIMMERLING mit der nächsten potentiellen Hit-Single mächtig ins Zeug: „KÖNIGIN DER NACHT“. SCHIMMERLING mischt seit März 2020 auf und steigert mit jedem Release die Erwartungen seiner schnell wachsenden Fangemeinde. Die Band kombiniert große Gesangsmelodien mal mit geschmeidigem Pop, mal mit kreischenden Verstärkerwänden und schreckt nicht davor zurück Haltung zu zeigen.

Extrovertiert, virtuos und polarisierend: SCHIMMERLING zieht eine immer größere Fangemeinde in seinen Bann und konnte dabei noch gar nicht richtig anfangen. Nach der ersten EP („Bock“, 2020) kommt in diesem Jahr das Debütalbum der fünfköpfigen Band auf den Markt.

Wenn du mir sagst „Keine Macht den Drogen“, ist das schon ein sehr gewagtes Statement. Wir ballern uns täglich mit Substanzen und Impulsen zu, die den Körper mit Botenstoffen überschwemmen und unser Bewusstsein verändern. Diese Königin ist für uns der vermeintliche Wahnsinn, den es manchmal braucht, um die Realität zu schlucken und besingt die bittere Wahrheit, wenn du dich von ihr verlassen siehst.

SCHIMMERLING kombiniert große Gesangsmelodien mal mit geschmeidigem Pop, mal mit kreischenden Verstärkerwänden und schreckt nicht davor zurück Haltung zu zeigen. Eine zu waghalsige Verbindung verschiedener Pole oder genau das, worauf die vielgesichtige Kulturlandschaft im deutschsprachigen Raum schon lange wartet?

‚RCA/Sony‘ und ‚Live Nation‘ haben die Frage letztes Jahr beantwortet: Die Jungs müssen nur noch raus auf die Bühnen, auf die Festivals, durch die Lautsprecher zu den Leuten. Die Band hat abgeliefert – jetzt muss nur noch gefeiert werden!

See Also


So ungewiss der Zustand der Musikbranche 2021 auch sein mag, bleibt eines gewiss: SCHIMMERLING ist da! Und ist gekommen, um zu bleiben.

Scroll To Top
Translate »