Now Reading
Shoreline veröffentlichen ihr Debüt „Eat My Soul“ am 12. Juli

Shoreline veröffentlichen ihr Debüt „Eat My Soul“ am 12. Juli

Nach ausgedehnten Touren in ganz Europa, u.a. als Support für HOT WATER MUSIC oder ADAM ANGST melden sich Shoreline aus Münster mit ihrem ersten Album „Eat My Soul“ (VÖ: 12. Juli) zurück. Die junge Band präsentiert einen facettenreichen Longplayer, der inhaltlich zwischenmenschliche Konflikte in besonderen Situationen thematisiert.


Das Album entstand größtenteils auf Tour, so geht es um das Gefühl des Nicht-Zu-Hause-Seins, wenn Lebensereignisse wie der Tod eines Verwandten, Konflikte mit dem Partner oder Freunden aus einem Tourvan heraus erlebt werden. Die bereits erschienene Main-Single „Hana“ ist eine erfrischende midtempo Indiepunk-Hymne zwischen The Menzingners, Citizen und Title Fight und eine klischeebefreite Ode an den einen, wichtigsten Menschen in unseren Leben, der uns aufbaut wenn wir am Boden liegen.

Mit „What Sucks Is Now Hidden…“ erscheint jetzt ein weiterer Albumvorgeschmack, der die Band von einer ruhigeren Seite zeigt und dem ein stimmungsvolles Oneshot-Video auf dem Münsteraner Rummel SEND spendiert wurde.



Shoreline sind nimmermüde Dauer-Tourer, die sich seit Anfang 2018 kreuz und quer durch Deutschland, Österreich, die Schweiz und UK gespielt haben und als Lohn Supportshows für Hot Water Music und Adam Angst einsacken konnten. Nach diversen Festivals im Sommer 2019 steht für den September eine Releasetour an.

Das Debüt „Eat My Soul“ erscheint am 12. Juli 2019 via Uncle M Music und zeigt die Band nur eineinhalb Jahre nach ihrer Debüt-EP eindrucksvoll gereift!

See Also


SHORELINE live
13.07.19 DE Gladbeck – Maxus (Releaseshow)
18.07.19 DE München – Free And Easy Festival
20.07.19 BEL Antwerpen – Kaiserfest
27.07.19 DE Goldenstedt – Afdreiht Un Buten Festival
07.09.19 DE Lennestadt – Rockade Festiwoll

06.09.2019 DE – Saarbrücken – Devil´s Place
07.09.2019  DE- Lennestadt- Rockade Festiwoll
18.09.2019 DE – Oberhausen – Druckluft
19.09.2019 DE – Aachen – Wild Rover
20.09.2019 DE – Darmstadt – Oetinger Villa
21.09.2019 DE – Zwiesel – Jugendcafé
22.09.2019 DE – Prague – Café Na Pul Cesty
24.09.2019 DE – Würzburg – Cairo
25.09.2019 DE – Jena – Rosenkeller
26.09.2019 DE – Berlin – Schokoladen
27.09.2019 DE – Braunschweig – B58
05.10.2019 DE – Hamburg – Astra Stube
11.10.2019  DE- Köln- Stereoland
12.10.2019 DE – Münster – Sputnik Café


Presse & Photocredit: Uncle M

Scroll To Top