Slowthai wer? Falsche Frage, Freunde. Den nächsten großen UK-Export sollte mittlerweile schon jeder auf dem Schirm haben. Der Northampton-Rapper mischt nämlich gerade den britischen Rap-Untergrund auf und ist auf dem besten Weg sich und seine dreckigen Bars auch bald in internationalen Mainstream-Gefilden festzusetzen. Sein Mix aus der rauen Ästhetik früher Grime-Zeiten voller Piraten Sender und dem aufreibenden Sound einer SoundCloud-Generation lässt seine Vielseitigkeit scheinbar ins Grenzenlose wachsen.

Nach seiner ausverkauften Berlin Show Ende September holen wir den Rapper nächstes Jahr für eine exklusive „Brexit Bandit“ Show wieder nach Berlin.


21.03.19 – Berlin – Prince Charles


Presse: Melt! Booking GmbH & Co.KG