Now Reading
„Snow Day“: shame zeigen düsteren Wintersong

„Snow Day“: shame zeigen düsteren Wintersong

shame haben mit “Snow Day”  eine weitere Single aus ihrem lang erwarteten zweiten Album “Drunk Tank Pink” geteilt, das am 15. Januar erscheint.

Der Visualiser dazu verwendet von einer Drone gefilmtes Bildmaterial der Hügellandschaften der Scottish Borders – der Ort an dem die Band “Drunk Tank Pink” schrieb.

Die von Schnee bedeckte hügelige Naturlandschaft gibt sich als passende atmosphärische Kulisse für “Snow Day” und die zugehörigen introspektiven und düsteren Lyrics von Sänger Charlie Steen, die schon bald den stürmischen Wendungen und Drehungen des Songs Platz machen. Über den Track erzählt er:

A lot of this album focuses on the subconscious and dreams, this song being the pivotal moment of these themes. A song about love that is lost and the comfort and displeasure that comes after you close your eyes, fall into sleep, and are forced to confront yourself.

Scroll To Top