Now Reading
„So Gut“ – ACHTABAHN und WINCENT WEISS veröffentlichen ihre gemeinsame Single

„So Gut“ – ACHTABAHN und WINCENT WEISS veröffentlichen ihre gemeinsame Single

Der Freitag startet SO GUT, denn seit heute ist die gemeinsame Single von Achtabahn und Wincent Weiss überall erhältlich.


Achtabahn, das sind die aus München stammenden Songwriter und Produzenten Kevin Zaremba und Matthias Kurpiers. Die beiden machen seit ihrer Teenie-Zeit zusammen Musik in mehreren Projekten und mit verschiedenen Künstlern. Die Zusammenarbeit mit Wincent Weiss besteht schon sehr lange, die Achtabahn-Jungs haben maßgeblich als Songwriter an seinen bisherigen Alben & Singles mitgearbeitet – mit großem Erfolg! Inzwischen sind die drei längst beste Freunde und wer den Jungs auf Instagram folgt, weiß, wie viel Spaß sie bei der Zusammenarbeit im Studio haben. Genau so ist auch die neue Single „So Gut“ entstanden: Beim Brainstormen im Studio kam die Idee auf organische Sounds mit internationalen clubbigen Beats und deutschen Texten zu kombinieren – „So Gut“ war geboren!

Auch das Musikvideo zur Single im coolen Retro-Nintendo-Look hat heute Premiere gefeiert.



2014 konnten Achtabahn ihren ersten AirPlay Hit vorweisen – George Ezras „Budapest“ im Achtabahn Remix. Erst als Bootleg, später als offizielle Veröffentlichung lief ihr Remix in den Radios rauf und runter. Ab da wurde der Name Achtabahn bekannter und zahlreiche weitere Remixe und Produktionen folgten – für Top Künstler wie Sarah Connor, Andreas Bourani, Kiiara, Oh Wonder oder Marit Larsen, um nur einige Namen zu nennen. Achtabahn releasen auch immer wieder eigene Club-Tracks, meist auf ihrem Label Achtabahn Aufnahmen, sie probieren viel aus, gehen immer wieder erfolgreich neue musikalische Wege und das mit großem Erfolg: Ihr eigener Spotify Account weist inzwischen über 20 Mio Streams auf!

See Also

Wincent Weiss hat zuletzt Ende März die Deluxe-Version seines 2019 erschienenen Erfolgsalbums „Irgendwie Anders“ veröffentlicht. Darauf enthalten: alle Songs des Albums, die beiden neuen Tracks „Einmal im Leben“ und „Kein Lied“ sowie ein exklusiver Audio-Mitschnitt der großen Arena-Herbst-Tour 2019 mit elf Live-Songs. Wincent wurde im vergangenen Jahr mit dem begehrten Medien- und Publikumspreis „Goldene Henne“ in der Kategorie „Musik“ ausgezeichnet und erhielt nur wenige Tage später den „Goldene Kamera Digital Award“, ebenfalls in der Kategorie Musik. Sein Debütalbum „Irgendwas Gegen Die Stille“ wurde für über 200.000 verkaufte Exemplare mit Platin ausgezeichnet, „Irgendwie Anders“ stieg nach Veröffentlichung ebenfalls direkt auf Platz 2 der Charts ein.


Presse: Universal Music GmbH

Scroll To Top