Now Reading
„So When You Gonna…“: Dream Wife kommen 2020 mit ihrem zweiten Album

„So When You Gonna…“: Dream Wife kommen 2020 mit ihrem zweiten Album

Dream Wife gehen mit erster Single „Sports!“ zu ihrem neuen Album „So When You Gonna…“ an den Start, das am 03. Juli 2020 erscheinen wird. Ihr „girls to the front“-Ethos steht dabei wieder im Mittelpunkt.


Vor zwei Jahren veröffentlichte das in London beheimatete britisch-isländische Gitarrentrio Dream Wife, bestehend aus Alice Go, Ella Podpadec und Rakel Mjöll – sein gefeiertes selbstbetiteltes Debüt-Album. Neben grandiosem Medienfeedback ebnete das Album der Band den Weg für Touren mit Garbage, The Kills und Sleigh Bells.

Dazu kamen weltweit ausverkaufte Headliner-Shows und diverse Einsätze ihrer Songs in Serien – unter anderem in Orange Is the New Black. Die ihnen zuteil gewordene Aufmerksamkeit nutzen Dream Wife konsequent, um andere weibliche, queere und non-binäre Kreative tatkräftig zu unterstützen.

Gestern Abend feierte die neue Single „Sports!“ in der Show von Annie Mac auf BBC Radio 1 als „Hottest Record in the World“ Weltpremiere. Die Band war dazu live im Studio und kündigte in diesem Rahmen ihr neues Album „So When You Gonna…“ an.

Dies ist nicht nur musikalisch hochexplosiv ausgefallen, sondern auch thematisch: Inhaltlich beschäftigen sich Dream Wife auf ihrem Zweitwerk unter anderem mit Abtreibungen, Fehlgeburten und der Geschlechtergleichstellung. Dabei beschränkt sich das Trio nicht nur auf Botschaften, sondern handelt auch entsprechend: „So When You Gonna…“ wurde vollständig von einem nicht-männlichen Team erarbeitet, das unter anderem aus der Produzentin Marta Salogni (Björk, Holly Herndon, FKA Twigs), der Toningenieurin Grace Banks (David Wrench, Marika Hackman) und Mastering-Engineer Heba Kadry (Princess Nokia, Alex G, Beach House) bestand.

Damit führen Dream Wife ihren bereits zuvor klar kommunizierten und gelebten „girls to the front“-Ethos auf eine neue Ebene. Die damit verbundene Dringlichkeit hat sich auch hör- und spürbar auf die Platte übertragen, das laut Rakel Mjöll insbesondere Frauen ermutigen soll, nicht zu warten, sondern selbst aktiv zu werden, was auch über den Albumtitel transportiert werden soll: “It’s an invitation, a challenge, a call to action”.

See Also



Die erste Single „Sports!“ hat für die drei Musikerinnen eine besondere persönliche Bedeutung: Denn zusammen entdeckten sie im Zuge der über 200 absolvierten Shows seit 2018 sportliche Betätigungen als gemeinsamen Zeitvertreib, als sie an den Songs für ihr neues Album arbeiteten. „Sports!“ darf somit als eine Ode an die Momente verstanden werden, in denen die Band nach ihrer odyseehaften Tournee überschüssige Energie kanalisieren mussten. Das dazugehörige Musikvideo wurde von Dream Wife in Eigenregie produziert.


DREAM WIFE LIVE

23.04.2020: Köln – c/o Pop Festival


Presse: Community Promotion / Photocredit: Sarah Piantadosi

Scroll To Top