Das SUMMER BREEZE Open Air verkündete gleich 18 neue Bands im Line Up für 2019! Mit PARKWAY DRIVE, AVANTASIA, HYPOCRISY, SOILWORK, KVELERTAK, DEATH ANGEL und einem Dutzend weiterer Namen ist bereits eine Gesamtzahl von 90 Bands erreicht (weitere Bands folgen). Wichtig: noch bis 12.02.19 haben Fans die Chance sich den Frühbucherpreis zu sichern.


Metal Fans aus ganz Europa sind sich einig: Das SUMMER BREEZE Open Air ist ein besonderes Event! Hier bekommt man nicht nur eine breite Auswahl an Subgenres des Metal wie Death, Black, Thrash Metal und Metalcore serviert, sondern genießt gleichzeitig die familiäre Atmosphäre auf dem Festivalgelände und den historischen Charme der kleinen Stadt Dinkelsbühl in Mittelfranken.

Mit 40.000 Besuchern ist das SUMMER BREEZE Open Air das größte Metal Festival Süddeutschlands und doch hat man das Gefühl, Teil einer großen Community zu sein, wenn man das Gelände betritt.

Gäste schätzen das Angebot, das von Underground Acts bis hin zu den Aushängeschildern der internationalen Metal Szene reicht. Das SUMMER BREEZE Open Air hat es sich zur Aufgabe gemacht jedes Jahr ein breit gefächertes Lineup zu bieten. In diesem Jahr dürfen sich Fans unter anderem auf Parkway Drive, Avantasia, King Diamond, Bullet For My Valentine, Dimmu Borgir, Emperor und Airbourne freuen. Eine absolute Besonderheit ist die größte Drehbühne im Festivalbereich. Und erneut wird die Blasmusikkapelle Illenschwang das Event 2019 eröffnen.


SUMMER BREEZE OPEN AIR

14.8. – 17.8.19


Es werden mehr als 100 Bands spielen.

Vorteile sind u.a.:
• Parken am Zelt
• Keine Mengenreglementierung bei mitgebrachtem Essen und Trinken auf dem Campingplatz
• Kurze Wege
• Kostenloser Shuttlebus nach/von Dinkelsbühl

Der Verkaufspreis beinhaltet Camping- und Vorverkaufsgebühren.
ACHTUNG: für das SUMMER BREEZE 2019 braucht man ein separates Parkticket für jedes Auto. Das Parkticket gibt es nicht im VVK, sondern wird direkt am Festival verkauft.

Weitere Informationen unter: www.summer-breeze.de

Neu angekündigt

PARKWAY DRIVE – AVANTASIA – KVELERTAK – KISSIN DYNAMITE – MUSTASCH – DYSCARNATE – HYPOCRISY – SOILWORK – DEATH ANGEL – ENSLAVED – NAILED TO OBSCURITY – ENDSEEKER – EVIL INVADERS – INGESTED – LETTERS FROM THE COLONY – LOATHE – MIDNIGHT – WINDHAND


BULLET FOR MY VALENTINE – KING DIAMOND – DIMMU BORGIR – EMPEROR – HAMMERFALL – AIRBOURNE – MESHUGGAH – ELUVEITIE – TESTAMENT – SUBWAY TO SALLY – CRADLE OF FILTH – NAPALM DEATH – QUEENSRYCHE – VERSENGOLD – EQUILIBRIUM – CLAWFINGER – DEICIDE – OF MICE & MEN – HÄMATOM – THY ART IS MURDER – UNLEASHED – BURY TOMORROW – DECAPITATED – ROTTING CHRIST – ZEAL & ARDOR – AVATAR – LEGION OF THE DAMNED – VAN CANTO – CODE ORANGE – LIONHEART – LORD OF THE LOST – NASTY – ABORTED – GRAND MAGUS – UNEARTH – BRAINSTORM – KRISIUN – RISE OF THE NORTHSTAR – CRIPPLED BLACK PHOENIX – EVERGREEN TERRACE – ANAAL NATHRAKH – DESERTED FEAR – KNASTERBART – THE OCEAN – AHAB – BEAST IN BLACK – SKÁLMÖLD – GAAHLS WYRD – DOWNFALL OF GAIA – TWILIGHT FORCE – CASPIAN – AFTER THE BURIAL – DORNENREICH – THE CONTORTIONIST – OCEANS OF SLUMBER – CYPECORE – GUTALAX – GET THE SHOT – TURBOBIER – MR. IRISH BASTARD – DUST BOLT – BURNING WITCHES – RECTAL SMEGMA – IZEGRIM – THE LAZYS – LIK – KAMBRIUM – UNPROCESSED – HARPYIE – HIGHER POWER – THE DOGS – UNE MISÈRE

Presse: Another Dimension