CHVRCHES veröffentlichen „Hansa Sessions“-EP

Published on :

Mit der „Hansa Session“-EP kündigen CHVRCHES nun einen ganz besonderen Tonträger an: Die 5-Track-EP erscheint jetzt am Freitag als Digital-Version und am 14. Dezember als 10“-Vinyl-Edition. Die EP beinhaltet fünf Tracks des aktuellen Studioalbums „Love Is Dead“, die die schottische Formation in den legendären Berliner Hansa-Studios als intime Akustikversionen mit […]

Bühnenpräsenz at its best – CHVRCHES in der Kölner Live Music Hall

Published on :

Lauren Mayberry von CHVRCHES ist bekannt dafür, den Mund aufzumachen, wenn Ihr etwas nicht passt. Die zierliche Sängerin wurde schon oft aufgrund Ihrer zierlichen Statur und Ihrer kindlichen Stimme unterschätzt. Wenn Sie allerdings auf der Bühne steht und in hohen Schuhen und Tüllrock über ebendiese wirbelt, kann niemand infrage stellen, […]

CHVRCHES | Live Music Hall Köln | 06.11.18

Published on :

Fotos: Lisa Schulz

Let’s Eat Grandma | Live Music Hall Köln | 06.11.18

Published on :

Fotos: Lisa Schulz

CHVRCHES kommen mit „Love Is Dead“ auf Tour

Published on :

Seit sie 2013 erstmals auf der Bildfläche erschienen, überstrahlt vom funkelnden Glanz ihrer Single „Recover“, haben sich CHVRCHES immer mit subtiler, aber unmissverständlicher Vorsicht dagegen gesträubt, sich auf ihr Sommerhit-Potenzial reduzieren zu lassen, denn in ihrem Innersten sind sie echte Punks aus Glasgow. Die drei haben alles getan, um sich […]

CHVRCHES – „Miracle“ nächster Vorbote für „Love Is Dead“

Published on :

“Ask me no questions, I will tell you no lies, careful what you wish for. We’re looking for angels in the darkest of skies… I’m not asking for a miracle,” singt Lauren Mayberry im Track “Miracle“, den das schottische Electropop-Trio am 11. April veröffentlicht hat, und, der – nach ”Get […]

CHVRCHES veröffentlichen Video zur neuen Single “Get Out“

Published on :

“Get Out“ ist der erste neue Song des Schottischen Elektro-Pop-Trios seit Release ihres zweiten Studioalbums “Every Open Eye“ (2015) und entstand in Kooperation mit dem, zweifach Grammy-geehrten, Produzenten GREG KURSTIN (u.a. ADELE, BECK, LIAM GALLAGHER).   “Mit Greg zu arbeiten war ganz anders als alles, was wir bisher gemacht haben. […]