MÁNI ORRASON kommt im Februar 2020 mit seiner aktuellen EP „Baby Angel“ auf Tour

Published on :

Mit seiner aktuellen EP „Baby Angel“ wird der gebürtige Isländer MÁNI ORRASON im Februar 2020 in acht deutschen Städten auftreten. „Moderner Indie-Pop, Synthie-Sounds, eingängige Refrains, Ohrwurmgefahr“ – besser könnte man den Sound von MÁNI ORRASON wohl nicht beschreiben (allschools). Intensive Monate liegen hinter dem 21-Jährigen, der nicht nur nach einer […]

Neu auf dem Videomarkt: Courtney Barnett – Honeyblood – Máni Orrason – The Cinematic Orchestra – BOY HARSHER – Yes We Mystic – Praa – Matthew Wood – teepee

Published on :

NEU auf dem Videomarkt meldet sich heute wieder mit bewegten Bildern zurück, die sich auf den allseits bekannten Videoplattformen wiederfinden lassen. Dieses Mal sind mit dabei Courtney Barnett mit „Everybody Here Hates You“, dann „She’s A Nightmare“ von Honeyblood, Máni Orrason und „I Swear It’s True“, The Cinematic Orchestra und […]

„Picture I Recall“ – Máni Orrason meldet ersten Vorboten zur kommenden EP an

Published on :

Máni Orrasons zweites Album „I Woke Up Waiting“ wurde im Frühjahr veröffentlicht. Intensive Monate hinter dem 20-Jährigen, der nicht nur eine neue Liebe gefunden, sondern auch eine neue Beziehung zu seiner musikalischen Arbeit hat. Für seine neue EP ist viel um den jungen Künstler passiert. Seitdem entdeckte er neue Facetten […]

Ein Neuanfang für Máni Orrason oder einfach nur „I Woke Up Waiting“

Published on :

Manchmal muss ein Tief durchschreiten und dann alles selber in die Hand nehmen. So muss das wohl auch bei Máni Orrason gewesen sein. Mit 16 Jahren in Island einen Riesenhit „Fed All My Days“ gelandet und danach von dem extremen Hoch in ein ebenso dunkleres Tief verfallen. „I Woke Up […]

Acting Like A Fool – Máni Orrason veröffentlicht neue Single vom kommenden Album „I Woke Up Waiting“

Published on :

Mit gerade einmal 16 Jahren landet Máni Orrason daheim in Island einen Hit. Der Popfolk-Song »Fed All My Days« blieb im Ohr, bescherte ihm Festivalauftritte und katapultiert ihn als junges Ausnahmetalent von jetzt auf gleich in den Fokus. Mit seinem Debütalbum »Repeating Patterns« und der nachfolgenden »Wake Me Up«-EP, die […]