Sultans Court sind zurück und kämpfen mit „Good Enough“ gegen den Leistungsdruck

Published on :

Ich schaue mir das dritte „my 5 a.m. morning routine that changed my life forever“-Video auf YouTube an, während ich regungslos auf dem Sofa liege. Werde ich morgen um 5 Uhr aufstehen und mein Leben für immer verändern? Eher unwahrscheinlich. Doch Social Media hält uns den perfektionierten Spiegel vor und […]

Sultans Court & „From Afar“: Digital ist schlimmer

Published on :

Wer bin ich und wie vielen Leuten gefällt das auf Instagram? Kaum einer spricht es aus, fast jeder ist sich dessen bewusst. Sultans Court widmen ihre Debüt-EP „From Afar“, die heute bei Filter Records erscheint, dem Internet oder eher dem Resultat, was es aus uns macht. Ein realer Spiegel für […]

„Shutdown“: Der Indie-Geheimtipp Sultans Court veröffentlicht seine neue Single

Published on :

Mit ‘Shutdown‘ veröffentlichen Sultans Court den nächsten Track von ihrer EP ‘From Afar‘, die Ende des Sommers erscheinen wird. Der Sound der Newcomer ist düster und treibend; die Motive brennen sich ein. Irgendwo zwischen Indie, Elektro und Hip-Hop vereint die vierköpfige Band Eingängigkeit mit Dramatik und setzt fort, was sie […]

Im Wortwechsel mit SULTANS COURT

Published on :

Die Ärzte sangen bereits vor 21 Jahren „Männer sind Schweine“ fröhlich im Radio, NOT ALL MEN!1! möchten einige aufgebrachte weiße Hetero-Herren darauf empört lautstark bei Twitter rumposaunen. Der Begriff „Toxic Masculinity“ taucht seit einigen Jahren immer häufiger auf, das Patriarchat ist längst noch keine verstaubte Gesellschaftstheorie, sondern Alltag.   Ein Artikel […]

Sultans Court veröffentlichen ihre Debütsingle „Haunted“

Published on :

Ich bin entweder gar nicht oder sofort zu begeistern – es gibt nichts dazwischen. Im Fall von Sultans Court trat zum Glück Letzteres ein. Die junge Berliner Band wird oft mit Namen wie alt-J und Glass Animals in einen Topf geworfen und hatte damit meine Aufmerksamkeit in Sekundenschnelle auf sich […]