Now Reading
Tanzen, bis die Hüften qualmen…MOHOMBIS neuester AFRO-VIKING-Streich

Tanzen, bis die Hüften qualmen…MOHOMBIS neuester AFRO-VIKING-Streich

Multi-Platin Singer Songwriter, Mohombi, veröffentlicht auf PowerHouse Records seine neue Single „Mr Loverman“

Mit einer schwedischen Mutter und einem kongolesischen Vater aufgewachsen, schlägt Mohombi eine Brücke zwischen den unterschiedlichsten Kulturen und präsentiert einen vollkommen einzigartigen Sound: afrikanische Einflüsse treffen auf Pop-Elemente aus aller Welt.

So auch Mohombis neueste Single: „Mr Loverman“ – die stimmige Verflechtung von Melodie, Gesang und Rhythmus ist ein unglaublich ansteckender Mix, der sofort in die Beine geht.
Mohombi nennt seinen eigenen Sound „Afro-Viking“ auch seiner Herkunft wegen. „Das ist Musik die eine Geschichte erzählt“, sagt er. Denn „Storytelling“ ist ein wichtiger Teil für Mohombi, sich künstlerisch auszudrücken.

Über die Jahre ist aus dem Allroundtalent Mohombi eine richtige Hit-Maschine geworden. Nach dem Erfolg seiner Debut-Single „Bumpy Ride“, die in ganz Europa die Charts stürmte, arbeitete Mohombi bereits mit Größen, wie Akon, Pitbull, Nelly, Birdman, Shaggy, Quincy Jones, Nicki Minaj, Nicole Scherzinger, J Balvin, Beyoncé, DJ Khaled, Jennifer Lopez oder auch Cardi B.

2016 erhielt das Ausnahmetalent Mohombi dann noch den begehrten US Grammy Award (Best Latin Album) für sein Songwriting an Pitbull’s Album „Dale“ und den BMI Award für seine Arbeit mit Shaggy.

See Also



Presse: WE SHARE A LOT Foto: PowerHouse Publishing and BMG Publsihing

Scroll To Top