Now Reading
Tash Sultana got your back: Musikvideo zu „Greed“ als Trost für verschobene Konzerte

Tash Sultana got your back: Musikvideo zu „Greed“ als Trost für verschobene Konzerte

Jetzt erscheint nachgelagert das Video zur neuen Single „Greed“, welches Tash Sultana im Studio zeigt, wie Tash (wie immer) sämtliche Parts und Instrumente alleine einspielt. Ein beeindruckendes Dokument von Tashs Musikalität und vielseitigem Können.

Den Song hat Tash Sultana zusammen mit  Matt Corby & Dann Hume im eigenen Studio in Melbourne geschrieben und er wurde dort von Tash auch eigenhändig produziert. „Greed“ die zweite Single des mit Spannung erwarteten zweiten Albums von Tash.

This song is about how people change around you when you achieve some sort of successPeople you’ve never had anything to do with try and climb into your life somehow, people you’ve known for ages suddenly go silent. People who never paid you for a gig suddenly want to book you. That person from high school that gave you shit for playing the guitar suddenly wants on the guest list. It’s a funny little thing all of this and what it does to people.

Leider mussten aufgrund der aktuellen Situation auch Tash Sultanas Tourpläne umgestrickt werden, sodass die für September geplanten Shows ins kommende Jahr wandern müssen.

TASH SULTANA LIVE 2021

28.08.21: Wiesbaden – Open Air im Kulturpark Schlachthof
01.09.21: AT-Wien – Arena Open Air
16.09.21: Dresden – Junge Garde
17.09.21: Berlin – Zitadelle
22.09.21: Hamburg – Reeperbahn Festival
24.09.21: Köln – Tanzbrunnen
26.09.21: München – Olympiahalle

Scroll To Top