Now Reading
Ten Fé veröffentlichen neuen Song „Here Again“

Ten Fé veröffentlichen neuen Song „Here Again“

Ten Fé haben den neuen Track „Here Again“ aus ihrem kommenden zweiten Album „Future Perfect, Present Tense“ veröffentlicht, das am 8. März via Some Kinda Love/PIAS erscheinen wird. Der Song feierte heute bei Nothing But Hope And Passion seine Premiere.


„Here Again“ ist eine Hymne auf die Idee, dass nichts Wertvolles einfach zu erreichen ist und ist damit zentrales Thema des neuen Albums „Future Perfect, Present Tense“. Die Band erklärte: „there’s been a bit of a mantra within the band since we started, and certainly around the recording of this album, which is that all good things take time.“

Die Band weiter über den Schreibprozess, Einfluss und die Bedeutung des Songs „Here Again“: „We recorded the album in Oslo, Norway, in the depths of winter. Just before we left for Oslo, we finished writing this song in London. As the days were growing shorter, and summer was turning to autumn, we locked ourselves away at home writing songs intensively. It was influenced by the dark pop of The Cure, and the directness of R.E.M. It’s wistful, but upbeat and playful, lamenting the passing of time, but embracing change and growing older, reinvigorated for the future and all that’s yet to come.“

Irgendwo zwischen der schummrigen Stimme von War on Drugs und dem Melodrama von Fleetwood Mac haben Ten Fé einen Sweetspot gefunden und knüpfen mit „Future Perfect, Present Tense“ an ihr hochgelobtes Debüt „Hit The Light“ an, das im Frühjahr 2017 erschienen ist. Die neue LP wurde von Luke Smith (Foals, Petite Noir, Anna of the North) produziert und von Craig Silvey (Arcade Fire, Florence & The Machine, Amen Dunes) gemischt.

Ten Fé starten im Frühling diesen Jahres ihre bisher größte Tour, die sie durch Großbritannien, Europa und die USA führen wird.

See Also


11.05.19 – Musik & Frieden (Berlin)
13.05.19 – Molotow (Hamburg)
14.05.19 – Studio 672 (Köln)


Presse: Verstärker Medienmarketing GmbH / Foto: Abi Raymaker

Scroll To Top