Now Reading
„Thank Me Later“: Anna Of The North meldet sich mit einer Pop-Hymne zurück

„Thank Me Later“: Anna Of The North meldet sich mit einer Pop-Hymne zurück

Anna of the North präsentiert ihren neuen Song “Thank Me Later” inklusive Video. “Thank Me Later” ist voller Selbstbewusstsein, luftigem Popappeal und groovigen Beats. Der Song skizziert eine Person, die ihr Leben und Liebe selber in die Hand nimmt und sich nicht dazwischen reden lässt.

Zu dem neuen Song sagt Anna Lotterud aka Anna of the North: “I’m super excited about this song. It’s the first song I wrote towards this next record. There are so many songs where girls get objectified and controlled by the powerful and rich front man, made out to be all sexy and cute. I’m a front woman and this is a chance for me to get my own back. As well as to remind the guys that it’s not all about the money and that they can be sexy and cute too.



Zusammen mit den bereits veröffentlichten Tracks “Leaning On Myself” und “Used To Be” skizziert “Thank Me Later” den Sound ihres neuen Albums, welches in den letzten Zügen ist und eine Künstlerin zeigt, die noch jede Person emotional mitreißen kann. In der Zwischenzeit arbeitete Anna mit Musikergrößer wie Tyler, The Creator, Rejjie Snow oder The Chainsmokers zusammen.

See Also


Presse: [PIAS] Germany / Photocredit: Anna Of The North

Scroll To Top