Now Reading
The Aces veröffentlichen ihre Anti-L.A.-Hymne „Lost Angeles“

The Aces veröffentlichen ihre Anti-L.A.-Hymne „Lost Angeles“

The Aces veröffentlichen mit „Lost Angeles“ einen brandneuen Song und den nächsten großen Pop-Ohrwurm.


Die Band aus Utah sagt: „‘Lost Angeles’ is about the dark sides of LA, and that experience of being infatuated by Hollywood and a new city, but then having the excitement and romance of it ripped away at the hands of heartbreak.“

The Aces haben seit ihrem 2018er-Debüt „When My Heart Felt Volcanic“ beindruckende Erfolge einfahren können: Sie spielten in den Staaten u.a. mit 5 Seconds Of Summer und X Ambassadors, absolvierten zuletzt eine ausverkaufte US und erfolgreiche Europa-Tour, traten in renommierten US Talk Shows auf, werden von Roc Nation betreut und können mittlerweile weltweit über 80 Millionen Streams vorweisen.

Im letzten Monat veröffentlichen sie bereits ihren Song „Daydream„, ein zweites Album dürfte also nicht mehr so lange auf sich Warten lassen.

See Also



Presse: Starkult Promotion / Photocredit: Red Bull Records

Scroll To Top