Now Reading
The Chats erstmals in Deutschland

The Chats erstmals in Deutschland

Die selbsternannte Shed-Rock-Band The Chats, bekannt für ihre ausgefallenen Frisuren und dem viralen DIY-Hit „Smoko“ kommt im Herbst für eine exklusive Deutschland-Show nach Hamburg ins Molotow.

The Chats sind Josh Price (Gitarre), Matt Boggis (Schlagzeug) und Eamon Sandwith (Bass, Gesang) und gründeten sich 2016 an der australischen Sunshine Coast in der High School. Das Trio zitiert nicht nur gekonnt die Sex Pistols, Ramones, Black Flag und den klassisch rabiaten Sound des Punk, sondern schafften es auch mit der eingängigen Leadsingle „Smoko“ einen viralen Video-Hit zu landen. Das Low-Budget-Video zum Song wurde auf der Social-Media-Seite eines Surf-Stores veröffentlicht, wo es in kürzester Zeit Millionen von begeisterten Fans erreichte und der Band erste weltweite Bekanntheit verschaffte.


25.10.2018 Hamburg | Molotow


Presse: Four Artists

Scroll To Top