The Deadnotes aus Freiburg arbeiten weiter an ihrem Status als eine der fleißigsten Bands des Landes. Heute erscheinen Live-Versionen der zwei aktuellen Singles digital, im Sommer ist das Trio unter anderem mit FOXING auf Tour. Wir laden euch ein!


Im November 2018 riefen The Deadnotes mit 22Lives Records ihr eigenes Plattenlabel ins Leben: das erste Release war die Single „Cling To You„, im Februar 2019 folgte mit „Makeup“ ein zweiter Song. Beide Stücke sind Vorboten für ein neues Album, das bereits in den Startlöchern steht.

Beide Songs hat die Band in den Kaputtmacher-Studios in Bochum als Live-Versionen eingespielt: mit der Erfahrung aus fast 500 (!) Livekonzerten sind The Deadnotes eine fantastische Liveband. Die Sessions beweisen das eindrucksvoll.

Nachdem beide Songs bereits als Live-Videos erschienen sind, ist die „Kaputtmacher Live Session“ der Deadnotes jetzt auch digital über alle Anbieter verfügbar. Damit die 500-Konzerte-Marke möglichst bald gebrochen wird, geht es natürlich auch im Sommer auf ausgiebige Tour. Ab kommender Woche sind The Deadnotes wieder unterwegs, unter anderem als Support für die Emo-Helden FOXING.



28.06. Wiesbaden, Youth Culture Festival
29.06. Berlin, Lido*
02.07. Leipzig, Naumanns*
03.07. Nürnberg, Club Stereo*
04.07. Karlsruhe, Die Stadtmitte*
06.07. Saarbrücken, Garage*
07.07. CH – Zürich, Dynamo*
08.07. München, Feierwerk*
09.07. Darmstadt, Oetinger Villa*
18.07. Düsseldorf, Vier Linden Open Air
19.07. Lüneburg, Salt City Sad
26.07. Megesheim, Der Krater Bebt! Festival
27.07. Jena, Café Wagner
02.08. Mössingen, Umsonst & Draußen
31.08. Ulm, tschilli Fest
02.11. Limburg, Huhn auf’s Eis Festival


Presse & Foto: Fleet Union