Mit ihrem 2016 veröffentlichten Debütalbum „100“ feierten The Hunna herausragende Erfolge und etablierten sich als eine der gefragtesten UK-Bands.

Mit ihrem Erstlingswerk „100“ machten sich The Hunna aus Hertfordshire vor rund zwei Jahren in der britischen Musikszene bekannt und einen Namen. Jetzt steht ihr Nachfolgealbum „DARE“ in den Plattenläden, die Erwartungen waren hoch, die Euphorie groß.

International lässt sich die Indie Rock-Band dieser Tage in zahlreichen Festival-Line-Ups finden. Im Winter geht die Band nun auch auf Headliner Tour!

Wir durften Ryan, Dan, Junate und Jack in diesem Jahr bereits zum Interview treffen. (KLICK) Außerdem haben wir für euch ins Album reingehört! (KLICK)

Lasst euch eine der spannendsten Bands dieses Jahres nicht entgehen!


29.11.2018, München, Strom
03.12.2018, Berlin, Columbia Theater
05.12.2018, Hamburg, Mojo Club
07.12.2018, Köln, Club Volta



Presse: FKP Scorpio Foto: Verstärker