Now Reading
The Killers mit bewegendem Musikvideo zu ‚Land Of The Free‘

The Killers mit bewegendem Musikvideo zu ‚Land Of The Free‘

The Killers melden sich zurück, mit einer höchst politischen und kritischen One-Off Single „Land Of The Free“. Darin kritisieren sie die aktuelle gesellschaftspolitische Lage in den USA.

The Killers haben den neuen Song „Land Of The Free“ veröffentlicht, mit einem dazugehörigen Video, das vom Oscar-ausgezeichneten Regisseurs Spike Lee gedreht wurde. Aufgenommen wurde der Song in ihren eigenen Battle Born Studios in Las Vegas, Nevada, produziert wurde er von Jacknife Lee, mit zusätzlichem Gospelgesang von Lynn Mabry, Dorian Holley, Will Wheaton, Sherree Patrice Brown, Akasha Mabry und Killers ‚Touring-Vokalisten Amanda Brown, Danielle René Withers und Erica Banales.

“The Killers contrast a mythic American dream with a darker, more depressing vision of U.S. life in their scathing new song ‘Land of the Free.’” – Rolling Stone


The Killers fragten Spike Lee an das Video zum berührenden und zugleich anklagenden Lied zu drehen, das von den aktuellen Ereignissen und den jüngsten nationalen Tragödien in den Vereinigten Staaten inspiriert wurde.

Die Band ließ Spike Lee komplette künstlerische Freiheit und er drehte das Video Ende 2018, indem er wochenlang an die Grenze zwischen den USA und Mexiko reiste,
um Szenen von Migrantenfamilien festzuhalten, die auf dem Weg in das Land der Freien waren.

See Also


Presse: Universal Music Foto: Anton Corbijn

Scroll To Top