Now Reading
The Naked and Famous mit neuer Vorab-Single | Album VÖ 24.07.20

The Naked and Famous mit neuer Vorab-Single | Album VÖ 24.07.20

Am 22. Mai, veröffentlichten The Naked And Famous (Alisa Xayalith und Thom Powers) „Death“, die düstere, aber trotzdem berührende neueste Single aus dem kommenden Album „Recover“, das am 24. Juli via Somewhat Damaged / AWAL erscheint.


„Death“ ist ein minimaler Synth-Pop-Track, der perfekt für Slow Dancing geeignet ist – auch wenn es im Song um das Gefühl des Überlebens und der Sterblichkeit geht – und insbesondere darum, wie begrenzt unsere Zeit miteinander wirklich ist.

Der Song fühlt sich in der aktuellen Situation, in der sich die Welt befindet, noch treffender an, bietet aber auch einen Hauch von Hoffnung und zeigt auf, wie wichtig es ist, für den Moment dankbar zu sein. „Die Sterblichkeit hat mich immer fasziniert“, sagt Powers über das neue Lied, „aber mit zunehmendem Alter meiner Familie wird dieses Thema immer greifbarer. Alter und Erfahrung haben mir eine Perspektive gegeben, wie zerbrechlich das Leben ist. Nichts ist dauerhaft und wir halten vieles für selbstverständlich.


“There will be a last time / that we see each other”
“There will be a last time / you slow dance with me / to every heartbeat”
“And I just can’t decide which is worse / the thought that you or I might go first”


Nirgendwo ist dies so ausgeprägt wie in dem Bewusstsein, dass unsere Lieben eines Tages verschwunden sein werden. Immer mehr denke ich an die begrenzte Zeit, die ich mit den kostbaren Menschen teilen muss, die mir das Leben vorgestellt hat. Der Tod ist eine nüchterne und liebevolle Erinnerung daran, das Leben um uns herum zu schätzen und verbunden mit denen zu bleiben, die wir lieben. Diese Mentalität fühlt sich in den Zeiten, in denen wir uns gerade befinden, besonders wichtig an.“

Das kommende Album „Recover“ ist ein autobiografisches Werk, das die vielen und komplexen Seiten des menschlichen Daseins aufzeigt. Die anderen Singles des Albums beschäftigen sich unter anderem mit Selbststolz („Come As You Are“), unerwarteter Liebe („Bury Us“) und den Dingen, die unser Leben auf eine Weise beeinflussen, die wir nie erwartet hatten („Sunseeker“).

See Also

The Naked and Famous sind ein in LA ansässiges Indie-Duo aus Auckland, Neuseeland. Ihren Durchbruch schafften sie mit dem mit Platin ausgezeichneten „Young Blood“ aus dem Debüt „Passive Me • Aggressive You“. Nun veröffentlichen die beiden Gründungsmitgliedern der Gruppe, Xayalith und Powers, ihr neues Album „Recover“. Bei der klanglich vielfältigsten Platte des Duos, erweitert die Gruppe ihren klassischen Synth-Pop Sound unter anderem mit mehr Gitarrensounds. Die Band hat mehrere Auszeichnungen erhalten, darunter sieben Preise bei den New Zealand Music Awards; sie absolvierten mehrere internationale Touren und ihre Musik schaffte es in die Billboard 200.


Presse: Promotion Werft

Scroll To Top