Now Reading
The Riptide Movement veröffentlichen ihre Single „I’ll Be There“ samt 2D live action animierten Video

The Riptide Movement veröffentlichen ihre Single „I’ll Be There“ samt 2D live action animierten Video

Das Quartett The Riptide Movement aus Dublin veröffentlicht seine neue Single „I’ll Be There“. Eine großartige, energiegeladene und Gitarren basierte Hymne, die zweifelsohne eine „return to form“ für die Band darstellt. Co-produziert in den Attica Studios mit dem legendären Produzenten Tommy McLoughlin, wird die Single „I’ll Be There“ von einem 2D live action animierten Video begleitet, bei dem die BAFTA Award Gewinner Jam Media Regie führten.


Sänger Malachy Tuohy über die neue Single: „We’re really excited to release our new song ‚“I’ll Be There“ in Germany, it’s an uplifting, belter of a tune with a blazing riff and a massive chorus, it’s already going down a storm live with our Irish audience, the song was a long time in the making, it took quite a journey through six different studios over a two year period but we finally captured the energy the song demanded in Attica studios with the legendary Tommy Mc Laughlin at the helm, we think you’re gonna love it just as much as we do!!



We love our new video for ‚I’ll Be There‘ produced and directed by BAFTA award winners – Jam media – they really done an amazing job on it….we think the message conveyed in the video is really powerful…..what do we get from it?…. Don’t be afraid to back yourself or stand up for yourself, this isn’t a dress rehearsal….go for it, you only live once“ sagt die Band über das neue Musikvideo.

Die Band hat bisher vier Studioalben veröffentlicht. Darunter das beim The RTÉ Choice Music Prize nominierte Nummer 1 Album in Irland „Getting Through“ in 2014. The Riptide Movement sind für ihre phänomenalen Live Shows und ihre dynamischen, Gitarren basierten Songs bekannt.

See Also

Nach umfangreichen Tourneen im Jahr 2018 wird die Band diesen Sommer für mehrere Festivals in Irland auf die Bühne zurückkehren. Details zu Live-Daten in Deutschland werden wir in Kürze bekanntgeben.


Presse: verstärker medienmarketing gmbh / Photocredit: Chloé Claverie & Nick West

Scroll To Top