The Soft Moon ist das Projekt von Luis Vasquez. Der in Berlin lebende Musiker aus San Francisco veröffentlicht am 2. Februar 2018 sein viertes Studioalbum „Criminal“ und ist anschließend in fünf deutschen Städten live zu sehen. Seine Musik ist hypnotisch, psychedelisch und düster. Mit viel Leidenschaft und Emotionen ist Vasquez mit seiner experimentellen Mischung aus Darkwave, Post-Punk und Krautrock bereits seit Jahren einer der besten und erfolgreichsten Künstler in diesem Bereich.

„Criminal“ ist ein beeindruckender und wichtiger Abschnitt in seinemLeben – sowohl künstlerisch als auch emotional. “The concept of „Criminal“ is a desperate attempt to find relief by both confessing to my wrongdoings and by blaming others for their wrongdoings that have affected me.”, konstatiert er. Die erste Single „Burn“ gibt es bereits hier zu hören und zu sehen.

2014 begleitete er Depeche Mode als Support auf Deutschlandtour. Im März gibt es für seine Fans erneut die Chance, die Sinneswahrnehmung zu erweitern und die düsteren und unglaublich intensiven Live-Shows von The Soft Moon live zu erleben.

 

 

The Soft Moon live 2018
präsentiert von: Sonic Seducer | Noisey | Intro | Pretty In Noise | ByteFM

07.03.2018 München | Kranhalle
08.03.2018 Leipzig | UT Connewitz
09.03.2018 Hamburg | Hafenklang
10.03.2018 Köln | Gebäude 9
11.03.2018 Saarbrücken | Garage Club

 

Presse: Four Artists

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.