Der Blink-182 Drummer Travis Barker kann schon eine ganze Liste an großen Feature-Acts vorweisen, darunter YUNGBLUD, Machine Gun Kelly, $uicideBoy$, Ty Dolla $ign, Tyga, Kid Ink, Yelawolf und viele mehr. Jetzt kommt mit „Gimme Brain“ die erste Veröffentlichung einer neuen Reihe an Kollaborationen. Der Track ist der erste Release auf Barkers eigenem Label DTA Records und hat als Unterstützung Lil Wayne und Rick Ross mit an Bord. Weitere Label-Signings und ein offizielles Video zum Song sind für Januar 2020 angekündigt.


Vom Rolling Stone Magazin wurde Travis Barker bereits als „erster Superstar-Drummer des Punk“ bezeichnet und in die Liste der 100 größten Schlagzeuger aller Zeiten aufgenommen. Doch Travis Barkers Kreativität, Energie und Ambitionen scheinen keine Grenzen zu gesetzt zu sein. Mit Blink-182 veröffentlichte er dieses Jahr mit „Nine“ das bereits achte Studioalbum, gefolgt von einer gemeinsamen Tour mit Lil Wayne und Neck Deep. Schon 2011 hatte Barker das hochkarätig besetzte Album „Give The Drummer Some“ veröffentlicht, das ebenfalls Beiträge von Lil Wayne und Rick Ross enthält, sowie von The Game, Pharell Williams, Lupe Fiasco und vielen weiteren. Zusätzlich hat er natürlich auch noch bei +44, Boxcar Racer, Transplants, Goldfinger, Aquabeats und TRV$DJAM gespielt, 2015 seine Memoiren in Form eines Bestsellers veröffentlicht und sein eigenes Mode-Unternehmen „Famous Stars and Straps“ an den Start gebracht.


Presse: Warner Music Group Germany Holding GmbH