Now Reading
Unheilig veröffentlicht im Dezember aufwändiges Boxset

Unheilig veröffentlicht im Dezember aufwändiges Boxset

Unheilig veröffentlicht am 11.12.2020 aufwändiges neues, limitiertes Box Set! „Schattenland“ enthält fünf seltene EPs aus der Frühzeit der Band, eine Live-DVD mit zusätzlicher Doku sowie verschiedene Fan-Merchandise!

„Der Graf“, seines Zeichens Frontmann der Band Unheilig, hat einige Jahre lang Maßstäbe gesetzt. Ein markantes Konterfei, ein unverkennbares visuelles Image, stets mit Schlips, gepaart mit seiner monumentalen Stimme, reichlich musikalischem Talent und vielen brillanten Songs – ab 2010 hat diese Kombination bestens funktioniert. Vier Nr. 1-Alben in Folge in den deutschen Charts sprechen da eine deutliche Sprache. Seitdem er im Herbst 2016 dann doch ziemlich überraschend seinen Studio- und Bühnen-Rückzug verkündete, wartet man auf weitere Lebenszeichen. Die gab und gibt es zwar bisher leider nur an der Katalog-Front, aber bei der aktuellen Ankündigung dürften die Herzen eingefleischter Fans schon schneller schlagen.

In Zusammenarbeit mit dessen Management veröffentlicht Universal Music unter dem Titel „Schattenland“ am 11.12.2020 ein aufwändiges neues Box Set mit CD-EPs, DVD und Fan-Utensilien in streng limitierter Auflage von 4.000 Stück. An reinem Audio-Material sind fünf rare EPs aus der Zeit vor den großen Erfolgen enthalten, als Unheilig noch im elektronischen Pop verwurzelt war und der Graf sogar zeitweilig noch englisch sang. Anhand der EP-Titelsongs von „Maschine“ und „Schutzengel“ (beide 2003), „Freiheit“ (2004), „Astronaut“ (2006) oder „Spiegelbild“ (2008) sowie der weiteren 30 Tracks (B-Seiten, Remixe, Raritäten) lässt sich die stilistische Entwicklung in Richtung zum späteren Charts-Durchbruch bestens nachvollziehen. Die EP-Cover wurden speziell neu gestaltet.

Die DVD offeriert ebenfalls frühes Material, neben der Ende 2008 erstmals ausgestrahlten, rund 40-minütigen Doku „Unheilig – Ein Leben für die Musik“ außerdem noch zwei Live-Auftritte, zum einen den vom „Feuertanz“-Festival im Juni 2009, zum anderen ein kürzeres Set vom „Amphi“-Festival am Kölner Tanzbrunnen aus dem gleichen Jahr. Das gesamte hier angebotene Bild- und Tonmaterial wird übrigens physisch und auch nur innerhalb dieses Box Sets veröffentlicht. Das speziell aufgelegte Fan-Merchandising besteht aus einem Poster, fünf Postkarten mit Foto-Motiven aus der damaligen Zeit sowie, passend zum Künstler, einem feinen Schal, der ebenfalls exklusiv nur in diesem Set zu haben sein wird. Auch das edle Artwork der gesamten Edition sticht heraus. Willkommen im „Schattenland“!

Scroll To Top