ViVii sind das verheiratete Paar Emil und Caroline Jonsson und Ihr Bandkollege und Produzent Anders Eckborn. Das schwedische Trio veröffentlicht am 25. Mai 2018 Ihre EP „Savant“ und die ist bestückt mit vier melodisch, träumerischen Songs.

Der erste Titel ist wie die EP „Savant“ betitelt und zeigt die Band direkt von Ihrer besten Seite – atmosphärischer Pop mit starken Stimmen und professionellem Sound.

„Siv (You and I)“ ist sanft und dynamisch mit eingängiger Melodie und erzählt von Emil und Carolines ehemaliger Babysitterin Siv, die vor zwei Jahren verstarb. Während Siv auf die Kinder des Ehepaares aufpasste, spielte Sie auf Ihrer Zither, die Sie den beiden hinterließ und die nun auf „Savant“ zu hören ist. Der tanzbare Song ist emotional – eine Hymne für eine besondere Person.

Der Song „Ali“ hört sich dank der Stimmen von Emil und Caroline an, wie eine Mischung aus Angus and Julia Stone und einer ruhigeren Version von Miike Snow. Die Stimmen der beiden harmonieren miteinander und schaffen eine entspannte Stimmung. „Some Other Time“ ist ein Sommersong, auf dem beide Stimmen im Wechsel zum Einsatz kommen.

Vivii schaffen es, mit Ihren zauberhaften Melodien und sanften Stimmen Lust auf mehr zu machen. „Savant“ ist die perfekte Musik für kommende Sommertage.


Autorin: Lisa Schulz / Foto: Rikkard Häggbom