Now Reading
WALLOWS kündigen ihr Debütalbum „Nothing Happens“ an!

WALLOWS kündigen ihr Debütalbum „Nothing Happens“ an!

Seit mehr als zehn Jahren machen die Kindheitsfreunde Dylan Minnette (Clay aus der Serie 13 Reasons Why), Braeden Lemasters und Cole Preston gemeinsam Musik. Ab 2017 präsentierten sie ihre Songs erstmalig der Öffentlichkeit.


Darauf folgte nach einigen Singles die Spring EP, welche u.a. auch die Hymne „Pictures Of Girls“ und „These Days“ enthält. Die aus LA stammende Band konnte bereits über 50 Mio. Stremas sammeln. Nun folgt mit „Nothing Happens“ [VÖ 22.03] und der ersten Auskopplung „Are You Bored Yet?“ (feat Clairo) ihr Debütalbum.

Diese Jahr sind sie zudem auch live in Deutschland zu sehen. Neben ihrem Auftakt bei dem diesjährigen Coachella, spielen sie weiterhin auch eine Show in Hamburg
[03. Juni / Molotow].


Presse: Warner Music Group Germany Holding GmbH  / Foto: Jimmy Fontaine

Scroll To Top