Auch bei Jamie Lawson kommt Weihnachtsstimmung auf. Nachdem er Ende September sein zweites Studioalbum “Happy Accidents” auf Ed Sheerans eigenem Gingerbread Man Records-Label veröffentlichte und im Oktober seinen Freund und Kollegen James Blunt hierzulande auf dessen Hallen-Tournee supportete, folgt nun noch ein ganz besonderer Leckerbissen.

Heute erscheint mit “Footprints In The Snow” die ganz persönliche Weihnachts-Single des britischen Singer/Songwriters, im Rahmen der aktuell von Prince Harry ins Leben gerufenen “Walking With The Wounded”-Benefiz-Kampagne. Die Erlöse kommen UK-Veteranen zugute, die mit physischen, psychischen oder gesellschaftlichen Hürden zu kämpfen haben. Im März 2018 kommt Jamie Lawson auf “Happy Accidents”-Tour nochmal für einige Konzerte live nach Deutschland.

Quelle: WMG Foto: Shamil Tanna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.