Now Reading
Winona Oak kündigt neue EP „She“ für Oktober an

Winona Oak kündigt neue EP „She“ für Oktober an

Nach der Veröffentlichung ihrer Debüt-EP CLOSURE Anfang des Jahres begibt sich die aus Schweden stammende Winona Oak auf eine neue Reise. Ihre letzte Single „With Myself“ und das dazugehörige Musikvideo zeigen eine äußerst selbstbewusste, trotzige und unabhängige Winona – begleitend zum Song hatte sie sogar einen besonderen Brief verfasst, der ihre HörerInnen empowern sollte. Nun legt sie den neuen Track „Piano in the Sky” vor und kündigt zugleich die EP SHE für den 23. Oktober an.

Winonas Gesang auf „Piano in the Sky“ ist eindringlich und zerbrechlich, zugleich strahlt sie eine sture Unverwüstlichkeit aus, während sie über den Verlauf des Songs den Mut sammelt, eine Beziehung zu beenden. Das begleitende Video, das unter der Regie von Julian Gillstrom gedreht wurde, zeigt Winona allein in der schwedischen Natur, auf einer winzigen Insel treibend, die nur sie und ihr Piano fasst.

Winona zog erstmals die Aufmerksamkeit auf sich, als sie mit The Chainsmokers auf ihrer viralen Hit-Single „Hope” kollaborierte. Mitgeschrieben von Winona und getragen von ihrem packenden Lead-Gesang, steht der Track inzwischen weltweit bei über 350 Millionen Streams und hat Gold-Status in den USA. Ihre Debüt-Single „He Don’t Love Me” ist ein Lobgesang darauf, in seinem eigenen Selbstwert Stärke zu finden. Der Track war mit bislang 50 Millionen ein weiterer durchschlagender Erfolg. Es folgte die zweite Single „Break My Broken Heart”, die mit über 13 Millionen Streams ebenfalls viel Beachtung fand. Beide Songs sind Teil der CLOSURE EP.

Scroll To Top