Now Reading
#WirBleibenZuhause: Ein buntes Potpourri an Live-Streams, Wohnzimmerkonzerte & URL-Touren im Überblick

#WirBleibenZuhause: Ein buntes Potpourri an Live-Streams, Wohnzimmerkonzerte & URL-Touren im Überblick

Während weite Teile des kulturellen Lebens still stehen, bringen viele Künstler ihre Musik direkt zu uns – damit wir zuhause bleiben können! Hier ist eine kleine, aber feine Auswahl daraus.


Charli XCX

Charli XCX bringt eine „Self-Isolation IG Livestream“ Show an den Start. Mit dabei sind Diplo, Rita Ora und viele mehr. Täglich sollen im Rahmen der Serie Gespräche geführt und Eindrücke geteilt sowie Entertainment für die weltweite Fangemeinde geboten werden, die am Social Distancing teilnimmt.

> INSTAGRAM <


Michael Bublé

Auch Welt-Stars wie Michael Bublé möchten in Zeiten wie diesen natürlich in Kontakt mit ihren Fans bleiben. Neben musikalischen Live-Performances auf Facebook sollen dabei auch alltägliche und private Einblicke gewährt werden – von Kochen über Workouts bis hin zu kleinen Talks zum Zeitvertreib.

> FACEBOOK <


JoJo

Chart-Stürmerin JoJo veröffentlichte erst letzte Woche ihre neue Single „MAN“. Die Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin nutzt ihr vielseitiges Talent nun, um aktuell täglich um 20 Uhr einen Live Stream auf ihrem Instagram Kanal zu starten. Zudem textete JoJo ihren 2004er Hit „Leave (Get Out) in eine Aufforderung um, zuhause zu bleiben: „Chill (Stay In)“.

< INSTAGRAM >


L Devine

Um ihren Fans ein kleines Lächeln ins Gesicht zu zaubern, ersetzt L Devine kurzerhand ihre abgesagten Konzerte durch eine „Online-Tour“. Verschiedene Social-Media-Kanäle dienen dabei als Venues. Folgende Termine sind bisher angesetzt:

 

20.03. – Twitter
23.03. – Facebook
26.03. – TikTok
30.03. – YouTube

< MEHR INFOS >


Cavetown

Auch der umtriebige Indie-Newcomer Cavetown startet mit seinem Format „Cavetown TV“ verschiedenste Aktionen. Geplant sind unter anderem ein Akustik-Live Stream auf YouTube am 24.03. und eine Listening Party für sein Album „Sleepyhead“, das am 27.03. über IG Live seinen Release feiern wird.

< INSTAGRAM >


Ben Gibbard

Ben Gibbard, Frontmann von Death Cab For Cutie, wollte in den kommenden Wochen eigentlich auf eine Solotour gehen und hat nun angekündigt, stattdessen in der nächsten Zeit täglich Songs in seinem Homestudio zu spielen und diese Sessions unter dem Titel „Live From Home“ über den Facebook- und YouTube-Kanal von Death Cab for Cutie live in die Welt zu streamen.

< LIVE FROM HOME >


Elderbrook

Der Grammy-nominierte Live-Act, Singer-Songwriter und Multi-Instrumentalist Elderbrook hat ebenfalls eine Online Live Stream Tour gestartet. Neben fünf Terminen teilte er außerdem ein humorvolles Video auf Instagram, in dem er wertvolle Tipps für das Überleben in Quarantäne gibt.

< INSTAGRAM >

See Also


Chris Martin

Einer der Vorreiter in Sachen Live-Streams ist Chris Martin. Der Coldplay-Frontmann ging bereits vor einigen Tagen mit der Hashtag-Kampagne #TogetherAtHome viral, für die er einige intime Live-Performances aus dem heimischen Musikzimmer mit der Welt teilte und damit Spenden für die Bekämpfung von COVID-19 sammelte.

< YouTube >


Nicklas Sahl

Nicklas Sahl wird ebenfalls einen Live Stream senden. Heute Abend um 20 Uhr geht der dänische Popstar auf seinem Instagram Kanal live und wird dort einige Songs zum Besten geben. Mit seiner aktuellsten Single „There For You“ hat er dabei auch die perfekte Botschaft für seine Fans im Repertoire.

< INSTAGRAM >


Neben diesen Künstlern, haben noch viele weitere Musiker Livestreamkonzerte auf Instagram und Co angekündigt. Haltet einfach Augen und Ohren offen und jeder wird die passende musikalische Ablenkung gegen den sg Lagerkoller finden.

Nur bitte bleibt einfach mal Zuhause! #WirBleibenZuhause


Presse: Warner Music Group Germany Holding GmbH

Scroll To Top