Nach dem mitreißenden Titel „Goliath“, der die Frage nach unserer individuellen und kollektiven Verantwortung in der Welt und im alltäglichen Leben aufwirft, legt Woodkid mit seinem neuen Titel „Pale Yellow“ nach.



Hierin stellt der Künstler Fragen zu den Themen Intimität und Suchtreaktion. «I will rise again slow I will fix the pain on my own». Es ist ein Kampf mit sich selbst – das Ringen und der Wunsch nach dem Entrinnen aus der eigenen Sucht. Es geht um die Stärke von Körper und Geist, die nötig ist, um einer schwierigen Situation zu entkommen.

Wenn „Goliath“, meine erste Single, das Gigantische, das Titanische beschwört, handelt „Pale Yellow“ von der inneren Maschine, dem intimen Monster. Im Song geht es um die Form der chemische Sucht und die Kraft der psychischen Widerstandsfähigkeit gegen die Selbstzerstörung.“

Für Ende 2020 und Anfang 2021 kündigte der Künstler nun eine ausgeweitete Tour an, darunter vier Deutschland-Dates.


WOODKID LIVE

05.11.2020: Wiesbaden, Schlachthof
21.01.2021: Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle
22.01.2021: Hamburg, Sporthalle
23.01.2021: Berlin, Max-Schmeling-Halle


Presse: Universal Music