Now Reading
Wrest melden sich mit „Second Wind“ zurück

Wrest melden sich mit „Second Wind“ zurück

Das heiß gehandelte Indie-Rock Quartett aus Edinburgh, Schottland veröffentlicht heute mit „Second Wind“ die erste in Eigenregie entstandene Studiosingle seit ihrem Debüt-Album „Coward Of Us All“ aus dem Jahr 2019 (‘Best Scottish Album 2019’, ‘BBC Radio Rapal Album of the Week’).

Die Schotten können sich aktuell einer stark wachsenden Fanbase in UK, EU und darüber hinaus erfreuen, so sind die ersten Konzerte in Großbritannien und Deutschland für die lang erwartete Tour zum Debüt-Album bereits ausverkauft.

Mit „Second Wind“ leutet die Band nach ihrer ungeplanten „Remote-EP“ „A World The Has Left You Unspoken“, aufgenommen im ersten Lockdown, ihr nächstes musikalisches Kapitel ein – ein Song voller Optimismus und positiver Energie, getrieben von der Sehnsucht endlich wieder live spielen zu können.

Im November können Fans und Band dann hoffentlich erstmalig hierzulande im intimen Rahmen zusammenkommen. Hamburg ist bereits ausverkauft und auch in vielen anderen Städten werden die Tickets knapp:

See Also


03.11.2021 DE-Frankfurt, Ponyhof
04.11.2021 DE-Hannover, Mephisto
05.11.2021 DE-Helmbrechts, Filmwerk
06.11.2021 DE-Kassel, Franz Ulrich
07.11.2021 DE-Hamburg, Astra Stube (ausverkauft!)
08.11.2021 DE-Berlin, Monarch
10.11.2021 DE-Dresden, Ostpol
11.11.2021 DE-Düsseldorf, Tube
12.11.2021 DE-Stuttgart, ClubCann
13.11.2021 DE-Freiburg, Swamp
14.11.2021 DE-Trier, Lucky’s Luke

Scroll To Top
Translate »