Now Reading
Xavier Darcy präsentiert das Video zu seiner neuen Single „My Civil War“

Xavier Darcy präsentiert das Video zu seiner neuen Single „My Civil War“

Wer ist Xavier Darcy? Der Münchener darf für viele auf dem ersten Eindruck wie ein Enigma wirken: er ist Sohn englisch-französischer Eltern, der akzentfrei Deutsch spricht.

Ein Folk Singer-Songwriter, der 2017 ein Synthie-Funk-Pop Konzeptalbum veröffentlichte. Ein Indieliebling der beinahe Deutschland beim Eurovision Song Contest 2018 vertreten hätte. Doch Darcy sind diese Paradoxe egal – er macht was er will.

Alles begann 2015, als er sein eigenes Label, Darcy Records, gründete. Er schafft es mit seiner ersten EP “Extended Play” direkt aus dem Proberaum auf die deutschen Fernseh- und Festivalbühnen. Zwei Jahre später kommt der Wechsel zum Major. Sein jüngster Erfolg – “Jonah” – landete auf Platz 13 der Deutschen Download Charts.

“My Civil War” zeigt fast alles was Xavier Darcy anzubieten hat.


Aber wer Xavier Darcy wirklich verstehen will, sollte sich seine neue Single “My Civil War” anhören. Eine melancholisch-tanzbare Indiepop Hymne, bei der Xavier nicht zurückhält. Von schrammeligen Indie-Gitarren zu intimen Fingerpickings, von großen Mädchenchören bis hin zu zerbrechlichen, persönlichen Lyrics.

Eine Geschichte von innerer Zerrissenheit und Streit. Xavier liebt und hasst seinen “Civil War” zugleich. Es zeigt und zeugt von sehr viel Mut, im Jahr 2018 so einen großen, epischen und schnellen Popsong zu veröffentlichen – gegen den Strom der minimalistischen Downtempo Mainstream Hits.

See Also

Doch Darcy ist das alles egal, denn er macht einfach was er will.



Presse: Promotion Werft Foto: Marco Tarara

Scroll To Top