Now Reading
YBN Cordae macht gemeinsame Sache mit Chance the Rapper

YBN Cordae macht gemeinsame Sache mit Chance the Rapper

YBN Cordae veröffentlicht das Video zu seiner neuen Single „Bad Idea“ mit Chance the Rapper und verrät in einem Interview mehr über anstehende Kollabos auf seinem Debüt-Soloprojekt „The Lost Boy“.


Als Teil der YBN Crew hat YBN Cordae bereits viele Erfolge gefeiert. Neben YBN Nahmir und YBN Almighty Jack gehört YBN Cordae zu den Kernmitgliedern des YBN-Rap-Kollektivs. Das Kollektiv veröffentlichte 2018 ihr erstes gemeinsames Projekt in Albumlänge namens “YBN: The Mixtape”, das Gastauftritte von Gucci Mane, Machine Gun Kelly und Chris Brown erhielt. Auf das Album folgten weitere Solo VÖs von YBN Cordae. Dabei konnten “Locationships” und “Have Mercy”, insgesamt knapp 37 Mio. Streams auf Spotify generieren.

Sein Durchbruch gelang ihm aber vor allem mit den gewagten Remixen von Rapgrößen wie Eminem („My Name Is“) und J. Coles „Old Niggas“. YBN Cordae gilt derzeit als einer der größten Hoffnungen im US Rap.

Für seine neue Single „Bad Idea“, hat sich YBN Cordae nun mit Chance the Rapper zusammen getan. Dieser wurde für sein 2016er-Mixtape „Coloring Book“ (#8 in US) mit gleich drei Grammy Awards ausgezeichnet (u.a. „Best Rap Album“). Neben Justin Bieber, Quavo und Lil Wayne war Chance the Rapper außerdem an DJ Khaleds GER #4-Hit „I’m the One“ und #15-Smasher „No Brainer“ beteiligt und erst kürzlich wurde er zusammen mit PnB Rock auf Ed Sheerans Single „Cross Me“ gefeatured.

Seit Monaten steht nun mit „The Lost Boy“ YBN Cordaes Solo-Debüt in den Startlöchern. In einem Interview mit Zane Lowe von Beats I hat YBN Cordae unter anderem auch Pusha T, Anderson .Paak und Meek Mill als weitere Kollaborationen angekündigt. Das Album soll Ende Juli veröffentlicht werden.

See Also


Presse: Warner Music Germany

Scroll To Top
Translate »