Now Reading
YellowStraps veröffentlichen ihr Mixtape „Yellockdown“

YellowStraps veröffentlichen ihr Mixtape „Yellockdown“

Der Titel als musikalische Verewigung dieses Jahres – Belgiens momentan geliebtestes Geschwisterduo YellowStraps veröffentlichen ihr 13-Track Mixtape und zeigen, dass selbst ein Lockdown internationale Kollaborationen nicht kleinkriegt.

YellowStraps vermischen in ihrer Musik die Genres Jazz, Soul und Hip-Hop mit elektronischen Elementen und treffen damit genau den Zahn der Zeit. Dabei vermischen sie traditionelle afrikanische Beats mit moderneren, westlichen Sounds.

Yellockdown“ ist ein 13-Track Mixtape, an dem 16 Artists aus der der ganzen Welt beteiligt sind und das im Zuge des Lockdowns von März bis Mai/Juni 2020 entstanden ist.

Das Besondere an diesem eh schon besonderen Projekt: Jeder der Tracks ist in Zusammenarbeit mit einem anderen Künstler und innerhalb von 24 Stunden entstanden. Wind Down-R&B zum Wohlfühlen bildet den Kern der Kollaboration.

See Also


Die Ursprungsidee war es, zusammen mit befreundetet Künstlern Spaß zu haben und die dabei entstehenden Songs so, wie sie sind, zu veröffentlichen.

Obwohl sie mit dem Projekt eigentlich aus ihrer Produktions Komfortzone rauskommen wollten, ist das Resultat am Ende doch in jedem Takt voller YellowStraps-DNA: Die stimmige Kombination aus vielfältigen Synthies, starken Beats, melodischen Sounds und kraftvollen Hooks.

Scroll To Top