Now Reading
Yukno versüßen uns den Herbst mit ihrem neuen Album „Im Stream der Zeit“

Yukno versüßen uns den Herbst mit ihrem neuen Album „Im Stream der Zeit“

Yukno bescheren uns in diesen unsicheren Zeiten etwas Vorfreude auf den Herbst: Dann nämlich wird ihr zweites Studioalbum „Im Stream der Zeit“ am 23. Oktober erscheinen. Mit „Das Leben Ist So Schön“, der bereits zweiten Singleauskopplung, feuern sie Neugier auf ihr neues Werk zusätzlich an.


Yukno sind die Brüder Georg und Nikolaus aus der Steiermark. Auf ihrem 2018er Debütalbum „Ich kenne kein Weekend“ (in Anlehnung an Joseph Beuys Werk aus dem Jahr 1972) vereinen die Österreicher zeitgeistigen Pop mit ebenso abstrakten wie tiefgründigen Texten.

Das zweite Album der Band, „Im Stream der Zeit„, erscheint am 23. Oktober 2020. Erste Songskizzen für das neue Werk entstanden auf Sansibar zusammen mit lokalen Musikern der sagenumwobenen Insel, aufgenommen wurde das neue Material dann in Berlin. Musikalisch bewegt sich Yukno im Kosmos von LCD Soundsystem, Caribou mit New Order Momenten und Bruce Springsteen Augenblicken – gemixt mit dem Charme österreichischen Pops.

Thematisch spielen Yukno gekonnt mit dem Motiv der Vanitas, melancholisch schön besingen die Brüder die Endlichkeit der Dinge und liefern mit dem neuen Album den philosophischen Pop-Soundtrack für die nächste Dystopie.

See Also



Presse: NEUBAU Music / Photocredit: Tim Cavadini

Scroll To Top