Bereits 18 Shows frühzeitig für das ZfR 2019 bestätigt: Zeltfestival Ruhr lässt den Panda aus dem Sack: Cro kommt 2019 an den Kemnader See!




Samy Deluxe, Gentleman, Namika, Katie Melua, Andreas Bourani, Joris und Max Giesinger ebenfalls bestätigt.

Erst vor wenigen Wochen gab das Veranstalter-Trio eine Hand voll weiterer herausragender Acts des Zeltfestival Ruhr Programms 2019 bekannt und zählte damit bereits neun Monate vor Veranstaltungsbeginn zehn der alljährlich rund 35 bis 40 Künstler.

Neben Nico Santos, Bosse, Angelo Kelly & Family, Radio Doria, Gregor Meyle, Dieter Thomas Kuhn, Gerburg Jahnke und Frank Goosen sorgten an den Ticketschaltern vor allem Rea Garvey und Michael Patrick Kelly für besonderes Aufsehen und ließen die Vorfreude auf die erste offizielle Pressekonferenz des ZfR 2019, bei der die Veranstalter ein Gros der Programmatik und meist auch das ein oder andere Highlight im Gepäck haben, steigen.

Die national koordinierten Vorverkaufstarts für große Acts wie Bosse, Rea Garvey oder Michael Patrick Kelly erreichen die gut vernetzten Fans binnen Stunden landesweit und so haben bei Rea oder MPK bereits in kürzester Zeit mehr als die Hälfte der Tickets den Besitzer gewechselt. Mit den neuen Verpflichtungen und der frühzeitigen Ankündigung dieser Termine haben nun alle die Chance ihren Liebsten noch ein Ticket unter den Weihnachtsbaum zu legen“, erklärt Heri Reipöler


Doch der pluralistische Mix aus Konzerten, Comedy, Markt der Möglichkeiten und kulinarischem Angebot lockt nicht nur jährlich mehr als 130.000 Besucher an den Kemnader See, sondern stößt auch bei Künstlern und Managements immer wieder auf Zuspruch, weiß auch Jürgen Hohmann (Vorstand Sparkasse Bochum und Premium Partner des ZfR): „Viele Künstler beim Zeltfestival Ruhr sind „Wiederholungstäter“. Das spricht für den exzellenten Ruf, den dieses Event bei Künstlern und Besuchern genießt. Als Leuchtturmprojekt der Region ist das Zeltfestival der ideale Partner für unsere Sparkasse.“ und bekräftigt die lang jährige Partnerschaft zwischen Zeltfestival Ruhr und Sparkasse Bochum.

Mit diesen insgesamt 18 bestätigten Acts bietet das Zeltfestival Ruhr mit weitem Vorlauf zur zwölften Festival-Auflage schon jetzt ein hochkarätiges Künstler-Portfolio und setzt ein positives Zeichen für die Region und sein Standing in der Festivallandschaft.

Die Tickets für die neu angekündigten Shows sind ab Montag, den 26. November 2018 im VVK erhältlich. Einzige Ausnahme: Katie Melua – hierzu wird der VVK-Start in Kürze bekannt gegeben.

Alle Künstler und Spielzeiten findet ihr ab sofort unter: http://www.zeltfestivalruhr.de/spielplan.html


Presse: Radar Musik & Unterhaltungs GmbH Foto: Ingo Otto