Now Reading
„Zeros“ wird das zweite Album von Declan McKenna heißen und im August erscheinen

„Zeros“ wird das zweite Album von Declan McKenna heißen und im August erscheinen

Declan McKenna bringt sein neues Album „Zeros“ am 21. August heraus. Um den Fans des 21-jährigen Sängers und Songwriters die Zeit bis dahin ein wenig zu versüßen, veröffentlicht der Brite mit der catchy Indiepop-Hymne „The Key To Life In Earth“ nun die zweite Vorab-Single.


Und auch das Video wartet mit einer Überraschung auf: In dem Clip, der unter der Regie von Will Hooper in East-London entstand, ist in einer besonderen Gastrolle Alex Lawther zu sehen: einer der Stars der Netflix-Serie „The End Of The F***ing World“.

Zeros“ ist der Nachfolger zu Declans Debütalbum „What Do You Think About the Car?”, das im Juli 2017 erschienen war und Platz elf der UK-Charts erreicht hatte. Die Aufnahmen fanden unter der Regie von Jay Joyce (The Wallflowers, Emmylou Harris, Cage the Elephant, Iggy Pop) in Nashville statt, gemischt wurden die neuen Songs von Spike Stent.

Mit dem Vorgänger-Album, das sich mehr als 200.000 Mal verkaufte und 230 Millionen Streams verzeichnete, hatte sich der junge Londoner als Ausnahme-Talent einen Namen gemacht.

See Also



Presse & Photocredit: Sony Music

Scroll To Top