Die zwölfte Ausgabe der beliebtesten Zeltstadt der Region läuft auf Hochtouren. Seit dem 16. August lädt das Zeltfestival Ruhr am Kemnader See täglich zu künstlerischen Höhepunkten, zum Schlemmen und Verweilen sowie einer ordentlichen Portion Urlaubsfeeling ein.


Seit 2008 erstrahlt die weiße Zeltstadt inmitten der Ruhrauen in mediterranem Flair und lässt so manchen verregneten Spätsommertag vergessen. So ist auch das ZfR 2019 – trotz anfänglicher Wetterunbeständigkeiten – für Tausende Urlaubssuchende wieder eines der angesagtesten Reiseziele der vergangenen Tage!

Erste Bilanz und Ausblick auf die zweite Festival-Hälfte durchweg positiv! Mit 17 grandiosen Shows am achten Veranstaltungstag und einer vielversprechenden Wetterprognose mit hochsommerlichen Temperaturen für die zweite Festival-Hälfte, stehen die Ampeln für das Zeltfestival Ruhr 2019 weiterhin auf grün!

Bereits das erste ZfR-Wochenende war gespickt von musikalischen Superlativen! Vier ausverkaufte Shows – darunter das fulminante Opening der Star-Finnen Sunrise Avenue, ein ekstatischer Auftritt von Rap-Wunder Samy Deluxe, eine gefeiertere Show des Senkrechtstarters Nico Santos sowie eine von sechs Kinderveranstaltungen; Hund+Katz= Platz – trotzten den Regenmassen und sorgten für gute Stimmung und ausgelassene Vibes auf dem gesamten Areal.
Shooting-Star-Comedian Felix Lobrecht, der Kabarettist Kai Magnus Sting und ZfR Stammgast Frank Goosen bildeten mit drei ausverkauften Shows am vergangen Montag den positiven Auftakt der Festivalwoche. Denn über starken Fan-Support und volle Zelte durften sich auch Ausnahmemusiker Gentleman, das Duo die feisten und Bosse, der mit einer energiegeladnen Show wieder einmal für Ausnahmezustand beim ZFR sorgte, freuen!

Auf eine gleichermaßen kraftvolle und dynamische Showeinlage dürfen sich die Ticketbesitzer für die Show von Rea Garvey am heutigen Freitag (23.08.) freuen. Die Tickets für das Gastspiel sind seit Monaten vergriffen und die Vorfreude der Fans spürbar. Rea Garvey komplettiert die siebte der ausverkauften Shows der ersten Festivalhälfte. Sieben weitere Sold-Out-Veranstaltungen und insgesamt 17 Shows, für die es weiterhin Tickets gibt, folgen.

Ausverkauft sind inzwischen die Gastspiele von Max Giesinger (24.08.), Michael Patrick Kelly (25.08.), Classic Night Band (26.08.), LEA (27.08.), Dieter Thomas Kuhn (31.08.) und Frank Goosen (01.09.). Schnell sein sollte man u.a. auch bei Tickets für Arnd Zeigler, der mit „Zeiglers Welt“ beim ZfR gastiert.

Für alle weiteren anstehenden Shows – u.a. Radio Doria (25.08.), Michael Patrick Kelly (Zusatzshow, 26.08.), Mando Diao (26.08.), Julia Engelmann (27.08.), Bülent Ceylan und Joris (28.08.), Gregor Meyle (29.08.), Katie Melua (30.08.), Kim Wilde (31.08.), Gerburg Jahnke (01.09.) und Rafael Cortes (01.09.) – gibt es weiterhin Tickets an allen VVK-Stellen oder an der Abendkasse beim ZfR am Veranstaltungsabend.

Eine hochwillkommene Aussicht, mit der die Veranstalter zufrieden in das zweite ZfR-Wochenende starten – und das bei bestem Wetter!
„17 von 44 Shows, davon 7 ausverkaufte Zelte und unvergessliche Showeinlagen eines jeden einzelnen Künstlers! Eine erste Festivalhälfte, die nur noch durch die zweite getoppt werden kann“, lacht Heri Reipöler und blickt positiv in die Woche: „Der Sommer ist zurück, die Getränke sind gekühlt und die Stimmung könnte besser nicht sein! Wir freuen uns auf die kommenden Shows, zahlreiche Konzertbesucher und kurz entschlossene Walk Inn Gäste, die sich einfach nur eine Portion Urlaubsfeeling beim ZfR abholen möchten!“

Alle Informationen zum Festival und bevorstehenden Shows finden man auf der Homepage des Zeltfestival Ruhr (www.zeltfestivalruhr.de)


Presse: Radar Musik & Unterhaltungs GmbH / Foto: Kai Hoffmann