Now Reading
Danger Dan veröffentlicht mit „Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt“ den vielleicht besten Song des Jahres

Danger Dan veröffentlicht mit „Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt“ den vielleicht besten Song des Jahres

Der Titeltrack seines Klavieralbums spricht Bände.

Darf man das noch so sagen? Was darf man überhaupt noch sagen? Geht es nach Rechten und Verschwörungstheoriker*innen, alles – solange es aus ihrem Mund kommt und nicht aus denen der Kritiker*innen.

Danger Dan dreht den Spieß um. In „Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt„, ein antifaschistisches Fanal, scheut sich Danger Dan jedenfalls nicht, Namen zu nennen und lotet clever die Grenzen des Erlaubten und Verbotenen aus.

Zeig mich an und ich öffne einen Sekt!

Das Album „Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt“ erscheint am 30. April 2021.
Scroll To Top
Translate »