Now Reading
Die erste Bandwelle vom Iceland Airwaves 2020 ist da

Die erste Bandwelle vom Iceland Airwaves 2020 ist da


. Iceland Airwaves ist zurück! Die 22. Ausgabe von Airwaves macht vom 4. bis 7. November wieder die gesamte Innenstadt von Reykjavík zu einer großen Konzertmeile.


Iceland Airwaves wurde bei den NME Awards 2020 als bestes kleines Festival der Welt nominiert und vereint die aufstrebensten musikalischen Talente mit den ausgezeichnesten zukunftsorientierten Künstlern aus der ganzen Welt.

Vier Tage und Nächte werden voller Konzerte gefüllt sein. Rocklokale, Kunstgalerien, Kirchen und Konzertsäle sind voller lokaler Nachtschwärmer und globaler Abenteurer, die in ihrer Liebe zur Musik vereint sind.

Zu den internationalen Künstlern für 2020 gehören die Australierin Courtney Barnett, die zwei intime Konzerte in der Fríkirkjan geben wird. Black Pumas, die mit ihrem gleichnamigen Debütalbum auf der ganzen Welt explodierten und ausverkaufte Tourneen in den USA und Europa hatten, und die angesagte britische Gruppe Metronomy werden diesen November zudem in Reykjavík die Bühne rocken.

Eurosonic MME Award Gewinner Daughters of Reykjavik, Benni Hemm Hemm und Band treten zum ersten Mal seit vielen Jahren wieder auf dem Festival auf, ebenso Sin Fang. Júníus Meyvant wird ebenfalls für zwei Sonderkonzerte zurückkehren, eine mit Band und eines Solo.

Indie-Rock mit einem Twist kommt von den heißbegehrten Acts wie Squid, Dry Cleaning, The Murder Capital, BSÍ und Pale Moon.

Auch gibt es wieder angesagten Pop aus der nahen und fernen Welt zu erleben, unter anderem K.óla, Tami T, Gugusar, Dorian Electra und Lynks Afrikka. Viele weitere Acts werden noch angekündigt!

See Also

Weitere Informationen unter https://icelandairwaves.is/


Iceland Airwaves
04.-07. November 2020
Reykjavík / Island


ADHD // Andavald // Andy Svarthol // Benni Hemm Hemm // Black Pumas (US) // BSÍ // Chlobocop (UK) // Courtney Barnett (solo) (AU) // Daughters of Reykjavík // dj. flugvél og geimskip // Dorian Electra (US) // Dry Cleaning (UK) // Erika de Casier (DK) // GRÓA // gugusar // Halldór Eldjárn // Júníus Meyvant // Kiriyama Family // K.óla // Krummi // Lynks Afrikka (UK) // Metronomy (UK) // MSEA // Myrkvi // omotrack // Oyama // Pale Moon // Sólveig Matthildur // S.hel // Sin Fang // Sinmara // Squid (UK) // Tami T (DE) // The Murder Capital (IE)


Presse: Iceland Airwaves

Scroll To Top