Endlich gibt es Neuigkeiten von OneRepublic, die Band um Frontmann Ryan Tedder. Nach zwei erfolgreichen Touren in den vergangenen Jahren meldet sich die Band nun mit einer Aufzeichnung des Konzerts aus Südafrika.

Am 23. Februar veröffentlichen OneRepublic ihren Konzertfilm „OneRepublic: Live In South Africa“ auf DVD, Blu-ray und Download. Einen ersten Einblick in „OneRepublic: Live In South Africa“ gibt es mit diesem Trailer.

Zwei Jahre tourten Ryan Tedder & Co rund um den Globus und begeisterten während ihrer „Native World Tour“ mit ihren Hits wie u.a. „Counting Stars“, „Apologize“, „All The Right Moves“ und „If I Lose Myself“. Bei der Show in Johannesburg, Südafrika performten OneRepublic vor über 20.000 Zuschauern im „The Ticketpro Dome“ (damals bekannt als The Coca-Cola Dome). Ein perfekter Abschluss der Tour und ein absolutes Highlight für OneRepublic!

Neben dem Konzert gibt es auf „OneRepublic: Live In South Africa“ noch weitere Highlights zu sehen: OneRepublic gewähren einen Blick hinter die Tour-Kulissen und die bisherige Bandgeschichte, ihren Aufstieg von unbekannten Musikern zu Weltstars. Auf dem exklusiv auf den physischen Formaten von „OneRepublic: Live In South Africa“ enthaltenen Material, sprechen sie über die Vergangenheit und geben auch einen Ausblick auf die Zukunft der Band.

„OneRepublic: Live In South Africa“ erscheint am 23. Februar und kann ab sofort vorbestellt werden.

Presse und Foto: Universal Music Germany

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.