Now Reading
Subshine & „Different Light“: Über die Gedankenspiele des was wäre wenn …? | Videopremiere

Subshine & „Different Light“: Über die Gedankenspiele des was wäre wenn …? | Videopremiere

Stellt dir vor, die Menschen würden sich gegenseitig als Freunde und nicht als Feinde betrachten. Stell dir vor, wir würden unser Leben leben, anstatt es zu verteidigen.

Die neue Single „Different Light“ von Subshine beschäftig sich genau mit diesem Gedankenspiel und nimmt uns mit auf eine musikalische Reise durch wabernde Synthesizer und von Gitarren getriebene Riffs.

Gedankenspiele, die oft beim Herumirren aufkommen. Im Schein der nächtlichen  Lichter der Stadt kommt es so zu einem perfekten Zusammenspiel zwischen Ton und Bild.

Subshine ist das Projekt des norwegischen Musikers und Songwriters Ole Gunnar Gunderson. Gunderson war Anfang der 2000er Jahre Sänger der Band Lorraine (später Blackroom). Lorraine feierte große internationale Erfolge. Sie tourten mit Bands wie Mew oder den Pet Shop Boys. Der Song „I Feel It“ war ein Top-Thirty-Hit in UK und der Titel „Heaven“ wurde als Soundtrack für den Film I Could Never Be Your Woman mit Michelle Pfeiffer verwendet.

Die Musik von Gundersons ist mit seinen elektronischen Einflüssen im Sound der 80er Jahre zu verorten, aber auch Einflüsse von Americana sind in den Songs des Norwegers zu finden. Bands wie M83, New Order, War on Drugs oder Drab Majesty und The Weekend sind Vergleiche die Subshine gut zu Gesicht stehen.

Scroll To Top
Translate »