GREEN JUICE Festival 2018: Ein voller Erfolg!

Published on :

Größer, höher, weiter Am vergangenen Wochenende verwandelte sich das idyllische Bonn-Beuel ein zwei Tagen mit 12 Bands, rund 8.000 Besuchern und einem gnädigen Wettergott in die feierliche Festivalstätte des GREEN JUICE FESTIVALS. Vom kleinen Gartenkonzert zu einem traditionsreichen Festival, das sich in den Listen der Republik nicht verstecken muss. Das […]

Slaves & „Acts Of Fear And Love“: Aus der Reihe tanzen

Published on :

Wenn etwas gut läuft, gewöhnt man sich an die Muster, wiederholt sie, ruht sich auf ihnen aus. In der Musikwelt erhalten Bands und ihre Studioalben damit schnell eine Färbung mit Wiedererkennungscharakter, in Rezensionen steht schnell etwas wie „der typische xy-Sound„. Davon hatten Slaves nun die Schnauze voll – zumindest ein […]

Dizzy & „Baby Teeth“: Verträumte Vorstadtflucht

Published on :

Vier Schulfreunde aus einer Kleinstadt, die eine Band gründen: so fangen viele moderne Märchen an, die nur allzu schnell ihr Ende finden. Auch Dizzy aus Oshawa, Ontario in der kanadischen Idylle begaben sich auf diesen Weg. Spoiler: Es gibt ein Happy End! Dieses Happy End kommt in Form ihres Debütalbums […]

Moses Sumney & „Black in Deep Red, 2014“: Protest in drei Akten

Published on :

Die gesellschaftliche Kluft zwischen Schwarz und Weiß herrscht in den USA unstürzbar seit Beginn ihrer Geschichtsschreibung im Kolonialisierungszeitalter. Bis zum Ende des Amerikanischen Bürgerkrieges 1865 durch Sklaverei geprägt, ist es heute die brachiale Polizeigewalt, die eine Hierarchie der Hautfarben herstellen will. Weiße Polizisten schießen am helligen Tage auf unbewaffnete schwarze […]

Ben Khan & „BEN KHAN“: Ein meisterhaftes Debüt

Published on :

Ben Khan war vor wenigen Jahren DER Soundcloud-Star, brachte die Kritiker zuerst 2014 mit seiner Debüt-EP „1992“ und der wenig später folgenden Fortsetzung „1000“ um den Verstand und wickelte sie um den Finger. Darauf folgte jedoch kein vom Hype gedrängtes Album, sondern Stille. Lange Stille. Erst jetzt, im Hochsommer 2018, […]

Green Juice Festival 2018: Nächste Woche ist es endlich soweit!

Published on :

Bald gehts los! In der nächsten Woche feiert das Green Juice Festival seine 11. Ausgabe in Bonn-Beuel. In den Jahren ist es zwar ein bisschen größer geworden – mittlerweile plant man mit 7.500 Besuchern und aus einem Tag wurden zwei, doch seinen entspannten Charme hat sich das Festival bewahrt: Seit […]

„Noch eine Kolumne…“ #12 – Good Vibes Only

Published on :

Zu kalt, zu heiß, zu viel, zu wenig: Wir meckern gerne. Viel. Häufig. Meckern ist quasi eine deutsche Tugend, auf die wir, auch wenn man es nicht zugeben mag, mächtig stolz sind. Doch wenn Dominik und ich eine Sache vom Melt Festival letzten Monat mitgenommen haben, dann sind es good […]

Im Wortwechsel mit FYE & FENNEK

Published on :

Normalerweise fährt man für ein Interview meist in eine andere Stadt, trifft den Interviewpartner in einer Konzertlocation oder einer Hotellobby, spricht 20 Minuten und geht wieder getrennte Wege. Nunja, das Interview mit FYE & FENNEK lief etwas anders ab. Die beiden besuchten mich am Abend vor ihrem Albumrelease, wir aßen […]

Im Wortwechsel mit GRANADA

Published on :

Jetzt spielts Granada! Die fünf Herren aus Graz sind, ohne Frage, eine der interessantesten Bands, die die österreichische Indie-Szene gerade zu bieten hat. Ihr famoses selbstbetiteltes Debüt, vor kurzem der Nachfolger „Ge Bitte!„, unzählige Festivalauftritte und Touren, wohin das Auge reicht. Wir hatten die Chance, Granada inmitten ihres Festivalsommers ein […]

Deaf Havana & „RITUALS“: Sünde oder Segen?

Published on :

Nach 10 Jahren und vier Alben braucht es eigene Herausforderungen, um aus seinen Tätigkeiten als Gewohnheitstier auszubrechen. Wieso also nicht den kompletten Entstehungsprozess des Kernelements – in diesem Fall Songwriting – komplett auf den Kopf stellen? Nach genau diesem Prinzip entstanden die 13 Songs auf „Rituals„: Erst der Titel, dann […]